• DE
 
Die Technische Hochschule Augsburg ist mit 7.100 Studierenden und über 600 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und Verwaltung wichtiger wirtschaftlicher Motor und Innovationsschmiede für die Region. Gemeinsam gestalten wir die Welt – kreativ, sinnhaft und die Zukunft prägend.


Die Technische Hochschule Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
 

Projektleitung (w/m/d)
Werk 3 Open Industrial Training Center
befristet in Vollzeit 

 
Sie werden Projektleitung (w/m/d) im Werk 3 des Open Industrial Training Center (OITC) der Technischen Hochschule Augsburg. Das OITC ist die lebendige Anwendungsplattform für Experten der industriellen Produktion, die in einer teil-virtuellen Lern-, Lehr- und Forschungsfabrik erlebbar wird.
Zentral im OITC ist die interdisziplinäre und digital-basierte Zusammenarbeit. Das OITC gliedert sich in drei Werke, die auf die Themenfelder Produktion, Sicherheit sowie Montage spezialisiert sind (https://www.tha.de/Forschungsschwerpunkte/KI-Produktionsnetzwerk/Open-Industrial-Training-Center-OITC.html).
 

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Inbetriebnahme und Projektmanagement für das Werk 3 des OITC am TTZ Nördlingen
  • Vertretung des Werks 3 im OITC Steuerkreis
  • Aufbau und Inbetriebnahme der Vorfertigung für das OITC
  • Umsetzung der ERP- und MES-Anbindung mit Unterstützung durch Werk ERP
  • Erarbeitung und Durchführung von Schulungen
  • Mitarbeit am Ausbau des Forschungsschwerpunkts „KI in der Produktion“ des TTZ Nördlingen
  • Unterstützung bei der Organisation und Ausrichtung von Veranstaltungen, z.B. Regionale Konferenz des Mittelstands zu den Potentialen der Industrie 4.0


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) in den Bereichen Maschinenbau, Produktionstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder in vergleichbaren Studiengängen 
  • Fachkenntnisse in einem der folgenden Punkten wünschenswert: Automatisierungssysteme in der Produktion, spanende Fertigung oder Unternehmensplanungssoftware (ERP und MES)
  • Freude an der Lösung komplexer Aufgabenstellungen sowie eine analytische Denkweise
  • Deutschkenntnisse mind. Niveau B2 
  • Gute kommunikative Fähigkeiten sowohl in der schriftlichen Kommunikation als auch im persönlichen Umgang
  • Teamfähigkeit, hohe Kunden- und Serviceorientierung, hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
 

Unser Angebot: 

An der Hochschule schreiben wir Arbeitsatmosphäre groß: Offene Kommunikation und gegenseitiger Respekt prägen unsere Kultur. Wir schätzen Sie, Ihre Meinung und Ihre Kompetenz. Die Technische Hochschule Augsburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Weitere Rahmenbedingungen:
  • Bis 31.12.2025 befristete Stelle mit attraktiver Vergütung - je nach Qualifikation max. in der Entgeltgruppe 13 TV-L 
  • Sinnstiftende, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben, agiles Arbeiten sowie eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Moderne Arbeitsausstattung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten nach der Einarbeitung
  • Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
 
Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Sie wollen Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Bitte bewerben Sie sich bis einschließlich 07.07.2024.